Holun­der­blüten-Sirup

es schmöckt nach Summer…

herr­lich erfrischend”
Holun­der­blüten-Sirup
es schmöckt nach Summer...
ERSTELLT VON:
Nicole Koller
So gaht's
  • Öppe 30 Holunderblüete ernte wänns am schönschte blüehed und herrlich duftet (Mai-Juli). D’Blüetene usschüttle, mit 2 Zitrone wo in Redli gschnitte sind ine grossi Schüssle geh. 2 Liter Wasser choche, 40 g Zitronesüüri und äsbiz Vanille-Zucker driimische und d’Blüetene mit dem übergüsse. Das Ganze abdeckt 2 Täg zieh la. Zwüscheddure amix ächli rüehre. Dänn dur es dünns Siibli ableere, mit 2 kg Zucker uffchoche und solang choche, bis es äsbiz iidickt. Dänn de Sirup no heiss i sterilisierti Glasfläschli fülle. Schön erfrischend
Das brucht's
  • Ca. 30 Holunderblüten
  • 2 Zitronen
  • 2 Liter Wasser
  • 40 g Zitronensäure
  • wenig Vanille-Zucker
  • 2 kg Zucker
Vorbereiten 20 Min.
Kochen 40 Min.
ziehen lassen 1 d
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp

Das könnte dir auch gefallen

Kommetare