Räuber-Ässe

diräkt vom Bachofe uf de Tisch”
Räuber-Ässe
ERSTELLT VON:
Nicole Koller
Die Menu-Idee isch für öppe 4 Personen
So gaht's
  • Pouletschänkel, -Schlegeli, -Flügeli oder au -Brüschtli mariniere mit ere Marinade us Oliveöl, prässtem Chnobli, Sänf, Salz, Pfäffer, Paprika und evtl. wenig Tomatepüree.
  • Alles ordentlich iimassiere. Peparoni, Zwible, Aubergine Rüebli, Zucchetti und Hödöpfel in Schnitz schniide. Mit Oliveöl, Salz, Pfäffer und evtl. frische Chrütli würze. Alles im Ofe bi 180°-190° öppe 30-40 Minute bache. (je nach Körperteil). Zwüscheddure villicht mal echli umerüehre. Dänn vill Serviette parat legge, Ärmel hindere rugele und dezue chammer au äsbiz Creme fraiche oder Ketschöp gnüsse
Das brucht's

Marinade

  • 6 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauch-Zehen gepresst
  • 1 EL Sänf
  • Salz, Peffer, Paprika
  • 1 TL Tomatenpüree
  • 6 Pouletschlegeli mit 6 Poulet-Flügeli oder 4 Pouletbrüste oder 4 Pouletschenkel
  • 600 g Kartoffeln
  • 3 Rüebli
  • 1 Zwiebel
  • 1 Peparoni
  • ½ Aubergine
  • ½ Zucchetti
  • Creme fraiche oder Ketchup
Vorbereiten 30 Min.
Kochen 30 Min.
Marinieren 30 Min.
Total 1 Std.
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp

Schon gewusst?

150 Menu-Ideen alltagstauglich einfach schnell fein ehrlich kinderfreundlich gluschtig ideenreich familienfreundlich speziell köstlich würzig geschmackvoll originell hilfreich stressfrei

Das Buch zur Menu-Idee

Diese und viele weitere Menu-Ideen findest du in meinem Menu -Buch Nr.1.

Das Menu-Ideen-Buch hilft Dir bei der Menu-Suche für die einfache, ehrliche und alltagstaugliche Küche.Das Menu-Buch kannst du hier im Onlineshop bestellen und bequem nach Hause liefern lassen.

Das könnte dir auch gefallen

Kommetare